#MMMAY2018 – Entdeckungen beim UFO-Abbau

Auch dieses Jahr mache ich wieder mit beim #MMMAY2018. Im letzten Jahr hab ich mich erstmals beteiligt und wirklich viele meiner selbstgenähten Kleidungsstücke getragen. Mittlerweile ist das für mich das ganze Jahr über zur Gewohnheit geworden aber ich finde es schön, einen Monat nochmal gezielt darauf zu achten und es zu schätzen.

Diesmal hab ich mir für den MeMadeMay eine neue Mission überlegt: den UFO-Abbau. Mit UFOs meine ich hier die berühmten “UnFertigenObjekte”, die wahrscheinlich jede Näherin kennt…, keinesfalls soll dies ein Aufruf zur Bekämpfung von fliegenden Untertassen sein! Weiterlesen

Die Legende von St. Martin – mit Kostümen für Kinder

St. Martin, Ross und armer Mann

Seit dem allerersten St. Martinsfest, das die Kinder erlebt haben, ist dieser hilfsbereite Mann bei uns hoch im Kurs. Er hilft schließlich ganz selbstlos dem “Amannmann” (es hat lange gedauert, bis ich entschlüsselt hatte, woher diese Bezeichnung stammte), der frierend im Schnee sitzt. Überhaupt wurde hier in den letzten Jahren Vieles aus den Martinsgesängen sagen wir, “anders” verstanden. Weiterlesen

Leinen färben und vernähen – ich mach mit beim #leinensewalong

Das habe ich noch nie vorher versucht, also bin ich völlig sicher, dass ich es schaffe

Vom 4. bis zum 11. Juni haben Tatiana vom Blog tillit und Britta von untermeinemdach einen #leinensewalong bei Instagram gestartet. Der kam für mich wie gerufen, denn ich vernähe sehr gern Leinen, vor allem altes und habe auch noch stapelweise alte Tischdecken vom schwedischen Loppis hier liegen. Vor ein paar Tagen hab ich – noch ohne vom #leinensewalong zu wissen – schon mal die Leinensachensuchershorts für Kleine hier gezeigt. Weiterlesen

Wo sind all die Indianer hin? – Anleitung für ein Tipi – Indianerzelt

Das fertige Tipi

Das fertige Tipi

Ein Tipi für kleine und große Abenteurer

Heute habe ich meinen Stoffvorrat ziemlich verkleinert und ein Indianerspielzelt für den Garten genäht. Unser Tipi ist ziemlich groß, so dass auch mehrere kleine Indianer darin Platz zum Spielen haben.

Die Herstellung ist sehr einfach und mit der Overlock geht es schnell und sieht auch von innen schön sauber aus.

 

 

Weiterlesen