Maxikleid aus Modal – Sommererinnerungen

Die hier gezeigten Stoffe sind selbst gekauft, das Schnittmuster habe ich bei einem Gewinnspiel gewonnen. Ich schreibe aus reiner Begeisterung und nenne zur Information unbeauftragt Schnittmusterdesigner und Stoffdesigner/hersteller.

Der Sommer war sehr groß…

…aber jetzt, Ende Oktober, ist er wohl wirklich endgültig vorbei für dieses Jahr. Eine kleine Sommererinnerung und zugleich ein Comeback auf meinem Blog aus meiner überlangen Sommerpause schicke ich heute mit diesem Maxikleid aus dem wunderschönen Modal Galaxia von Lillestoff.

Dauernd werde ich in letzter Zeit gefragt, ob mein Tag auch nur noch 24 Stunden hat, das kann ich ja nicht einfach auf mir sitzen lassen. Also, genäht habe ich sehr viel in den letzten Monaten, nur das Fotografieren und Bloggen hat geschlafen. Aber jetzt geht’s ja wieder weiter.

Dieses Kleid habe ich – obwohl seit letztem Jahr hier der tolle Modal liegt – erst im Frühjahr fertiggenäht. Letztes Jahr habe ich bei der lieben neicoll nämlich auch noch das Papierschnittmuster für das Kleid Ilmava gewonnen. Und inspiriert von ihrem Kleid habe ich mir den gleichen Modal bestellt. Das Oberteil hatte ich schon zugeschnitten, dann ist mir leider aufgefallen, dass für das Rockteil nach dem Schnitt die Stoffmenge gar nicht reicht. Ja, das passiert mir manchmal, weil ich so geizig bin und nicht so viel Stoffverschnitt haben will.

Aber ich hab es hinbekommen, nämlich mit einer Raffung ähnlich wie bei dem Maxikleid Butterblume, das ich schonmal aus Modal genäht habe. Also ist ein ein etwas schmaleres Rockteil als beim Originalschnitt geworden. Gefällt mir gut so und war in diesem Sommer wunderbar tragbar.

Passend zu diesem Kleid hab ich mir noch eine goldene ganz einfache Clutch mit Henkel zum Wegwerfen – oder eben festhalten – genäht. Während ich die eine Seite als Rechteck zugeschnitten habe, habe ich auf der anderen Seite der Clutch gepatcht. Einen passenden goldenen Reißverschluss habe ich auch gefunden.

Ich freu mich schon darauf, mein Maxikleid nächstes Jahr wieder tragen zu können.

Also, Sommer. Es war schön mir dir! Bis zum nächsten Mal…

 

 

Schnittmuster: Ilmava von Lillestoff (hab ich bei einem Gewinnspiel gewonnen) (hier nur das Oberteil nach dem Schnittmuster genäht), Rockteil-Impro; Clutch Eigengewerkel

Stoff: Modal Galaxia von Lillestoff; goldenes Kunstleder für die Clutch

Verlinkt: Lillelieblinks, Linkparty selbermachen macht glücklich, Ich näh Bio, Dienstagsdinge, Handmade on tuesday

Schau doch mal hier: