Rabaukowitschs Käpt’n Knoop die Zweite…

Käpt’n Knoop die Zweite

Werbung – Probenähergebnis

Schon letzte Woche habe ich hier von meiner ersten Käpt’n Knoop, die beim wunderbaren Probenähen von Rabaukowitsch entstanden ist, berichtet. Hier folgt also die zweite Matrosenjacke, die ich nach diesem tollen und wandelbaren Schnitt genäht habe. Auch eine 110 habe ich hier genäht und wieder eine gefütterte Version mit den doppelten Knöpfen.

Käpt’n Knoop – mit Paspelknopflöchern

Für diese Jacke habe ich einen grauschwarzen Fischgrät-Wollstoff verwendet – Teile davon habe ich auch schon in der ersten Jacke verarbeitet – dazu Ärmel und oberes Rückteil aus einem Frühlingsmantel von mir, den ich aber schon lange nicht mehr getragen habe. Da der hellgrüne Stoff dann doch nicht so sehr dick ist, habe ich Rücken und Ärmel innen etwas dicker gefüttert. Der vordere Teil und die Kapuze sind mit einem süßen Baumwollfuchsstoff gefüttert. Das wärmt zwar nicht sonderlich, sieht aber hübsch aus, und der Wollstoff ist ausreichend warm.

ein ausgefuchster Schnitt

Bei dieser Version der Käpt’n Knoop habe ich auch wieder die tollen Paspelknopflöcher genäht und dieses Mal klappte es noch besser. Außerdem habe ich noch eine lange Gummikordel eingearbeitet, die das Rückteil bei Bedarf etwas raffen kann. Erstmals habe ich hier auch die schicken Strickbündchen von Albstoffe verwendet. Passen perfekt und sind gut zu verarbeiten.

 

Die Jacke hier ist übrigens auch farblich perfekt auf die Latzbux Liekedeler abgestimmt, ebenfalls aus der Feder von Rabaukowitsch, die ich im Herbst mit zur Probe genäht, aber hier noch gar nicht gezeigt habe.

Liekedeler mit Knieabnähern und Paspel

Für die Hose habe ich den gleichen Stoff verwendet und Knieabnäher aus Softshell mit Paspeln abgesetzt. Nach wie vor ist sie hier im Einsatz und hat jetzt noch die passende Jacke dazubekommen.

Team Rabaukowitsch: Latzbux Liekedeler und Matrosenjacke Käpt’n Knoop

Im ersten Frühlingswetter-Praxistest haben unsere Jacken hier auf jeden Fall bestanden und die Kinder mögen sie sehr.

Also wer noch eine Übergangsjacke braucht – ran an die Knöppe!

Das Schnittmuster für die Matrosenjacke Käpt’n Knoop mit der super bebilderten und beschriebenen Anleitung für die Größen 74-140 könnt ihr nach wie vor hier bekommen:

Verkauf nach Deutschland:
https://de.dawanda.com/…/124269103-matrosenjacke-kaeptn-kno…

Verkauf international:
https://www.makerist.de/…/ebook-matrosenjacke-kaept-n-knoop…

Viel Spaß beim Nähen,

 

 

Schnittmuster: Rabaukowitsch Käpt’n Knoop und passende Liekedeler Latzbux

Stoffe: Fischgrät-Wollstoff, Upcycling-Jacke, Knöpfe, Baumwollwebware Füchse, Albstoffe Cuff me in grün, Stoffonkel-Bündchen, bezogene Knöpfe, SnapPap, Druckknopf, Gummikordel und Kordelstopper

Verlinkt: Creadienstag, Dienstagsdinge, handmade on tuesday, made4boys von sewing elch, Menschenskinder

Schau doch mal hier: