Der gute alte Turnbeutel…

…ist zurück – oder war er vielleicht nie weg?

Für Große und Kleine habe ich in der letzten Zeit bunte Stoffturnbeutel in verschiedenen Designs und Größen genäht. Ein schönes Geschenk, ob für kleine Kindergartenkinder, Grundschul-Balletttänzerinnen, Handballer oder große Studentinnen. Und gleichzeitig ist so ein Turnbeutel in den Lieblingsfarben des Beschenkten relativ schnell genäht.

Zunächst habe ich Rechtecke aus den entsprechenden Stoffen ausgeschnitten. Eine edle Version für Große zeige ich hier. Mein Turnbeutel für die Kleinen ist in der Grundform etwa so groß wie ein Blatt Papier in DIN A4.

Weiterlesen

Här komma Pippi Långstrump…

Tick wollte vorletztes Jahr an Karneval als Pippi Langstrumpf gehen. Großartig! Wie kann man so einen Wunsch nicht unterstützen? Also Pippi Langstrumpf von Kopf bis Fuß:

Hier kommt Pippi Langstrumpf

Hier kommt Pippi Langstrumpf

Die Haare: Statt einer billigen Plastikperücke habe ich mich für eine Baumwollmützenperücke entschieden. Da ich (noch) nicht so gut stricken kann, hat mir eine liebe Freundin aus orangefarbener Wolle eine gut sitzende Mütze gestrickt. Anschließend habe ich in einzelne Maschen lange Wollfäden eingeknotet. Einige Stunden später konnte ich dann die richtige Pippifrisur flechten.

Weiterlesen

Das grün-grüne Krokodil Matilda

Wer kleine Kinder hat, die in Gitterbettchen schlafen, kennt das vielleicht auch:

Mitten in der Nacht…

  1. rumpelt und pumpelt es, weil jemand an die Gitterstäbe rollt.matilda1
  2. schreit jemand, weil ein Schnuller zwischen den Stäben durchgerauscht ist.
  3. weint jemand, weil ein Ärmchen oder Beinchen zwischen den Stäben eingeklemmt ist. Aua.

Und mitten in der Nacht steht jemand anderes auf, um für 1.-3. Abhilfe zu schaffen.

Weiterlesen

Jedes Kind braucht eine Puppe…

meine erste Baby Twink – Puppenjunge Elias

Nach ein paar Dutzend genähten Monstern wagte ich mich 2013 an etwas komplizierte – und kinderfreundlichere – kleine Freunde fürs Leben: Puppen.

Nach einigen holprigen Anfängen und ziemlich stocksteifen vogelscheuchenähnlichen Kreaturen stieß ich irgendwann auf die wundervollen Anleitungen von Maria Ribbeck (http://www.mariengold.net) und begann, nach ihrem E-Book meine erste „Baby Twink“ zu nähen.

Weiterlesen