Endlich #Elsenschwester zum 1. Bloggeburtstag

Endlich Elsenschwester

Ich möchte schon sehr lange eine Elsenschwester werden. Vielleicht bin ich auch die letzte, die hier noch keine Else hat. Gefühlte tausendmal ist mir die Else schon in allen Varianten und Farben (und vielen Streifen!) und jetzt auch noch in der Raglanversion bei RUMS & Co. virtuell über den Weg gelaufen. Irgendwann – eigentlich relativ schnell – war klar: Ich brauche eine Else!

Und als bei makerist neulich nochmal eine 2€-Aktion war, habe ich dann zugeschlagen.

Weiterlesen

5000km #compagniemtoursingermany – VERLOSUNG eines Papierschnittmusters

Compagnie M. Box

Ein kleiner Kommentar bei Instagram führte dazu, dass ich nun zum zweiten Mal eine der Compagnie M. -Boxen, die seit Ende April durch Deutschland touren, in den Händen halten darf. Birgit hatte auf ihrem Blog nicht so viel Glück mit Kommentaren bei ihrer Verlosung. Aber die Tour geht ja noch ein bißchen und so haben alle, die es bisher verpasst haben, nochmal die Chance, die Box hier bei mir zu gewinnen. Weiterlesen

Wie gekauft oder wie selbstgenäht? Mein erstes Overlockkleid Frau Julie Wolkenbruch

Nicht, dass ich den nächsten Sommerregenschauer heraufbeschwören möchte, aber ich muss nun mal  endlich eines meiner Lieblingkleider zeigen.

Ein Lieblingskleid ist es aber nicht nur wegen des Sommerregen-Stoffes, den ich so sehr mag, der Jersey Wolkenbruch in grau mit kleinen hellgrünen und türkisen Regentropfen. Oder wegen des Schnittes, einer Frau Julie, meiner zweiten, ein lässig lockerer, unbedingt anfängertauglicher Kleiderschnitt, der gemütlich sitzt…

Ein Lieblingskleid ist dieses Kleid aber vor allem auch, weil es das allerallererste Kleidungsstück ist, das ich mit meiner Overlock genäht habe.

Weiterlesen

#sommermitlycka trifft bygraziela Glücksklee

Ein Tag Sommerglück

Jetzt ist gerade der Sommer da und dann ist er schon fast wieder vorbei. Bei den ständigen Sommerregenschauern, die uns in den letzten Wochen überraschten, bleibt einem ja gar nichts anderes übrig, als am Fenster zu sitzen und an den hoffentlich noch schnell wiederkommenden Sonnensommer zu denken.
Und eben genau dafür schonmal alles vorzubereiten: Urlaubslektüre für den Liegestuhl raussuchen, Sonnencreme kaufen oder zum Beispiel Nähen für das Sommeroutfit. Weiterlesen

#sommermitlycka – 3x-Sommerkleiderglück in Modal

Lycka.

eine Lycka – drei Looks

Was für ein Name. Men vad betyder det?

Lycka är svenska och betyder ‚Glück‘ på tyska.

Und, Lycka, eben Glück, so heißt auch das neue Schnittmuster für ein luftig-lässiges Sommerkleid, das kostenlos bei Lillestoff zum Download bereitliegt. Das Kleid fällt locker, ist ärmellos und wird mit Ärmel- und Halsausschnittbündchen genäht. Ich habe ein Kleid für drei verschiedene Looks genäht. Weiterlesen

Lillestoff Modal LoveLetters trifft Butterblume-Maxikleid

Meine erste Butterblume

Ich habe es geschafft! Ich habe meine erste Butterblume als Maxikleid aus dem Modal Loveletters von Lillestoff genäht und ich bin echt stolz.

Vor ein paar Tagen habe ich hier ja schon von meinen ersten Erfahrungen im Modalvernähen berichtet. Zum Glück hatte ich vom Zuschnitt meiner Butterblume noch ein gutes Stück übrig, sodass ich mir noch ein FrauJulie-Shirt daraus nähen konnte. Da konnte ich dann auch schon erste Erfahrungen mit dem Vernähen von Modal und Gummiband – und anschließendem Wiederauftrennen gewinnen. Und das war auch notwendig, denn für meine Butterblume brauchte ich das alles. Weiterlesen

Ten days of #MMMay17 MeMadeMay2017

Letztes Jahr habe ich den MeMadeMay2016 nur passiv als Zuschauerin verfolgt. Dieses Jahr mache ich mit!

I, Anna www.ars-fecit.de, instagram ars_fecit, sign up as a participant of Me-Made-May ’17 – my First Me-Made-May. I endeavour to wear and use as much me-made-items as possible – maybe each day for the duration of May 2017 and I will try to sew some new things to complete some of my outfits. Weiterlesen

Meine Jacquard Triangle-Manon – mein Janerzeltkleid

Schon seit ich mein Weihnachtskleid im Dezember 2016 genäht habe, habe ich noch (mindestens) eine weitere Manon geplant. Dieser Kleiderschnitt nach dem Design von Rozi gefällt mir wirklich sehr. Passend dazu liegt hier auch schon länger der schöne lillestoff Jacquard Triangle in marine bereit. Und Emileas immer wieder großartige Designbeispiele und tollen Fotos haben mich zu dieser schicken Kombination von Manon und Jacquard inspiriert.

Weiterlesen

Mein lille-Weihnachtskleid 2016

Anfang November, also gaaaanz lange vor Weihnachten, startete die Aktion „Näh dir dein lille-Weihnachtskleid“ von lillestoff. Mach ich mit, dachte ich mir. Ein Kleid (ausgenommen zahlreiche Sommer-Jerseykleider) hatte ich mir schon lange nicht genäht und das ist doch ein schöner Anlass, um mal wieder eins zu nähen.

Aber dann ist ja erstmal Laternenbasteln, Laternenfest, Lichterfest, Adventsbasar, Adventskranzbinden, Kaffeekränzchen, Adventskalender füllen, Nikolaus, Geschenke aussuchen, Geschenke nähen, Lebkuchenhaus backen, Weihnachtskarten schreiben, und natürlich noch ungeplant Schnupfen, Husten und Heiserkeit und dann ist plötzlich schon der 20. Dezember. Schlusstermin der Weihnachtskleid-Aktion. Ups. Jetzt aber schnell. Weiterlesen