Bereit für den Sommer: Freebook Sachensuchershorts für kleine Jungs in Leinen

Shorts für kleine Sachensucher

Wir sind schon länger bereit für den Sommer. Und endlich spielt das Wetter mit. Den ganzen Tag draußen verbringen, zwischen Schaukel, Indianerzelt, Klettergerüst und Planschbecken hin- und herlaufen, zwischendurch ein kleines Picknick mit Erdbeeren und Eis. Perfekt!

Perfekt dafür sind auch die Sachensuchershorts, die ich für meine kleinen Abenteurer genäht habe. Das tolle Freebook, veröffentlicht vor ungefähr einem Jahr, stammt von Fabelwald und beinhaltet eine detaillierte Nähanleitung und natürlich den Schnitt für eine Kindershorts in den Größen 86-146. Vielen Dank dafür!

Weiterlesen

Glückspilz

Ich bin zwar kein allzu großer Fan von Fasching und Karneval. Aber ich liebe es, Verkleidungen und Kostüme zu entwerfen und zu nähen. Eigentlich schade, dass das nur einmal im Jahr ist. Aber Kinder können sich zum Glück ja jeden Tag verkleiden.

Kleiner Glückspilz

Kleiner Glückspilz

Trotz allem Spaß am Verkleiden ist mir wichtig, dass sich die Kinder in den Kostümen noch gut bewegen und spielen können. Sonst landet die Verkleidung schnell in der Ecke und stört nur.

Vor zwei Jahren habe ich z.B. diesen einfachen und schnellen Fliegenpilzhut genäht. Der Schnitt ist von burda zum Download für ein paar Pfennig erhältlich. Roter Filz, ein paar Stücke weißen Filz und Baumwollreste in weiß, mehr braucht man nicht. Das ganze wurde mit Füllwatte gestopft.

Ein weißes Hemd und grüne Hose vervollständigen dieses süße Outfit für Kinder oder auch für Erwachsene.