Lillestoff Dinoshirt im Dinopark Münchehagen

Auf dem Rückweg aus unserem Sommerurlaub kamen wir an Hannover vorbei. Von wegen langweiligste Stadt des Landes – dort gab es dann noch ein Urlaubsendehighlight für Mama und Kinder.

Ich durfte ein Stündchen im Lagerverkauf von Lillestoff verbringen. Kurz bevor das Lillestoff-Festival losgeht, habe ich dort noch ein paar Stoffe gekauft. So kann ich sie vorher nochmal in Ruhe vorwaschen und schonmal meine zu nähenden Projekte planen und zuschneiden.

Da ich zum ersten Mal beim Nähfestival dabei bin, bin ich aber wirklich gespannt, wieviel ich da wirklich nähen werde. Auf jeden Fall steigt die Vorfreude täglich!

Diese Warterei auf Mama – obwohl ich mich echt beeilt hab – hat die Kinder natürlich nicht so wahnsinnig gefreut, dafür aber der mehrstündige Besuch im Dinopark Münchehagen in der Nähe des Steinhuder Meers umso mehr.

…und schreckliche Saurier im Dinopark für die Kinder

Den Dinopark – früher noch eine große Steinfläche mit Saurierfährten im Wald – kenne ich noch aus Kindertagen. Damals konnte man zwischen den Spuren hin- und herlaufen und die eigene Schuhgröße mit derjenigen der Dinosaurier bestens vergleichen. Nach und nach kam dann immer mehr um das Naturdenkmal hinzu – bis heute das Freilichtmuseum Münchehagen Deutschlands größter, wissenschaftlicher Erlebnis- und Themenpark ist. So war es nicht nur für die Kinder, sondern auf für mich eine interessante Zeitreise.

Für kleinere Kinder sind dort vor allem die imposanten Dinonachbildungen toll, aber auch als Erwachsener ist man beim Anblick dieser Gesellen nicht allzu enttäuscht, dass diese längst ausgestorben sind.

Unbedingt notwendig war es natürlich auch, das neue Dinoshirt bei unserem Besuch zu tragen.

Dieses hatte ich nach dem tollen Freebook „Long Sleeve Shirt“ von NOSH schon vor den Ferien genäht. Für kurze Ärmel habe ich das Schnittmuster für die Ärmel hochgeknickt. Ärmelsäume und den unteren Saum habe ich mit einem kleinen dehnbaren Stich versäubert.

Der sehr coole GOTS-zertifizierte Dino-Jersey Dinotraum stammt unübersehbar aus der Feder von SUSAlabim für lillestoff. Die darauf abgebildeten Saurier sind auch deutlich handzahmer als die von uns gesichteten Exemplare und lassen sich sogar an der Leine führen.

Als kleines Extra habe ich am Rückenteil oben und am Vorderteil links und rechts jeweils dunkelblaue Passen eingesetzt. Das passt farblich perfekt zu den Zeichenkonturen des Stoffes – die sind ebenfalls dunkelblau.

Auch das schmale Bündchen am Hals habe ich aus dem dunkelblauen Jersey genäht.

Meinem Dinofan gefällt es! Und mir auch.

Einen kreativen Wochenstart!

 

 

 

Stoff: Bio-Jersey (95% Bio-Baumwolle, 5% Elasthan) Dinotraum von SUSAlabim für lillestoff

Schnitt: Freebook NOSH „Long Sleeve Shirt“, hier zum Download

Verlinkt: Made4boys, Ich näh Bio, selbermachen macht glücklich, Menschen(s)kinder, creadienstag, handmade on tuesday, Lillelieblinks, Dienstagsdinge, Kostenlose Schnittmuster Linkparty

Schau doch mal hier:

4 Gedanken zu „Lillestoff Dinoshirt im Dinopark Münchehagen

    • Anna sagt:

      Danke, Tina, das finde ich auch. Ich bin auch in der Nähe aufgewachsen, so hat man immer mehr Veränderungen am Park miterlebt.
      Danke für deinen Kommentar und Besuch bei mir!
      Viele Grüße, Anna

  1. Stef sagt:

    Ein tolles Shirt! Den Schnitt kannte ich noch gar nicht. Ist mal was anderes und damit recht interessant.
    Ich wünsche Dir viel Spaß beim Festival, Deine Vorfreude kann ich absolut verstehen.
    LG Stef

    • Anna sagt:

      Liebe Stef,
      Vielen Dank für deinen Besuch – ich hab den NOSH-Schnitt diesen Sommer rauf und runter genhäht. Hab‘ direkt auch mal bei dir vorbeigeschaut.
      Viele Grüße,
      Anna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.