Susanne Cardigan von Compagnie M. mit Apfeljacquard von Lillestoff

Mein erstes – aber bestimmt nicht letztes – Schnittmuster von Compagnie M.

Kennt ihr die tolle Blogtour von Compagnie M., die immer noch durch Deutschland tourt und vor drei Wochen bei mir auf dem Blog Station gemacht hat? Eine wirklich schöne Aktion der belgischen Schnittmusterdesignerin Marte, die sie da gestartet hat. Dadurch habe ich schon viele schöne Blogs kennengelernt und ich freu mich immer wieder, wenn ich meine Box irgendwoanders wieder auftauchen sehe.

Vor ein paar Wochen habe ich mir dann den Susanne Cardigan ausgesucht.

Über einen Code im Papierschnittmuster kann man sich nach einer Anmeldung die ausfürhliche und reichhaltig bebilderte Anleitung dann auf der Seite von Compagnie M. in unterschiedlichen Sprachen – unter anderem eben auf Deutsch – herunterladen. Dort gibt es zu einigen ihrer Schnitte auch noch ein paar kostenlose Erweiterungen zum Download und verschiedene Tutorials.

An apple a day…

Für meinen ersten Susanne Cardigan habe ich mir den Jacquard Apple von lillestoff aus 100% GOTS zertifizierter Baumwolle ausgesucht. Der Jacquard ist sehr weich, aber trotzdem nicht zu dick, sodass ich mir ein leichtes Sommerteil davon nähen kann.

Ich habe die wohl schnellste Version dieses Cardigans – in kurz – genäht, nur durch Overlocksaum versäubert und ohne viel Schnickschnack. So zeigt sich jetzt auf den besonderen vorderen Taschen dieses Cardigans die Rückseite des Jacquards.

Taschen

Selbst den unteren Saum und die Ärmelsäume habe ich nur mit der Overlock versäubert und dann einmal umgeschlagen.

schnelle Ärmelsäume

Ich mag die Breite der vorderen Teile, sie sind so schmal, dass sie offen fallen. So trag ich Cardigans im Sommer wirklich gern. Ansonsten sitzt der Cardigan perfekt – die Länge finde ich super und die Ärmel sind genau richtig breit und lang für mich.

Meine Version war wirklich flott genäht. Ich werde bestimmt noch weitere Susanne Cardigans nähen und dann auch mal etwas Anspruchsvolleres mit Paspel oder sogar eine Wendeversion ausprobieren. Die Anleitungen für diese Versionen sind alle im pdf enthalten.

Die Papierschnittmuster von Marte sind wirklich etwas Besonderes.

Papierschnittmuster mit Detail

Schön verpackt in der kleinen Kartonmappe und der Skizze des entsprechenden Schnittes vorn, mit Postkarten dabei und jedes Schnittmuster hat ein kleines Textillabel von Compagnie M. zum Einnähen in ein selbstgenähtes Kleidungsstück dabei. Dieses kleine Label hab ich auf meinen ersten Compagnie M.-Schnitt hinten am oberen Rücken angenäht.

Danke, für die tolle Compagnie M. Tour!

Einen schönen Donnerstag!

 

 

Schnittmuster: Susanne Cardigan in kurz von Compagnie M. (den hab ich im Zuge der Compagnie M. Blogtour in Deutschland gewonnen)

Stoff: Lillestoff Jacquard Apple

Verlinkt: RUMS, Ich näh Bio, Selbermachen macht glücklich, LilleLiebLinks

Esst mehr Äpfel!

Schau doch mal hier:

2 Gedanken zu „Susanne Cardigan von Compagnie M. mit Apfeljacquard von Lillestoff

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.