Wilde Tierapplikationen für Kissen, Taschen, Shirts…

Im Februar habe ich offline viel genäht. Für Frau Scheiner, für die ich im Januar schon die Tiermasken testen durfte, habe ich noch einmal etwas ausprobieren dürfen. Diesmal sollte genäht werden, und zwar Applikationen der süßen Tierköpfe. Plotten kann man die Tiere auch, aber der Plotterwahn hat mich noch nicht gepackt (vielleicht ist das auch ganz gut so…).

Als Applikationsvorlagen stehen einige Wilde Tiere zur Verfügung:  Panda Pit, Bär Bruno, Elefant Elsa, Fuchs Frido, Tiger Lu und Löwe Samu. Ein paar davon habe ich ausprobiert.

Elefant Elsa und Tiger (oder vielleicht sogar ein Leopard, mit seinen vielen Punkten) sind auf einem Zirkuskissen gelandet – davon gibt es in einem späteren Blogpost mehr. Die Tierapplikationen zeige ich aber hier nun schon.

 

Alle Applikationen und Applikationsteile habe ich auf Vliesofix übertragen, dann aufgebügelt und ausgeschnitten. Auch den Hintergrundstoff habe ich vorm Applizieren mit Vlieseline verstärkt.

Den süßen Löwen habe ich auf ein Stück Leinen appliziert. Für die geschnörkelten Linien an den Seiten und die kleinen Schnurrbarthaare habe ich mit dem Freihandfuß gearbeitet.

Aus dem Leinen mit Löwe habe ich dann einen kleinen Turnbeutel für Kinder genäht. Über meine Turnbeutelproduktion für Große und Kleine berichte ich in den nächsten Tagen noch einmal ausführlich…

Und der Bär Bruno landete auf einem verwaschenen Pullover, den ich zunächst rot gefärbt habe. Auf die sich ablösende Aufschrift vorne habe ich dann den niedlichen Bären appliziert, den ich beim Ausdruck auf 75% verkleinert habe. Ohren, Augenbrauen, Pupillen und Bartstoppeln sind auch hier mit dem Freihandnähfuß gearbeitet.

So verziert ist der Pullover endlich wieder zu gebrauchen und sieht hübsch aus.

Anita Scheiner gibt in ihrem downloadbaren Ebook zusätzlich zu ihren schönen, detaillierten Applikationsvorlagen eine gute bebilderte Anleitung für Applikationsanfänger. So kann jeder Shirts, Kissen, Taschen oder oder oder mit einer wilden Tierapplikation verschönern.

Die Tierapplikationen beschreibt frauscheiner hier und hier kann man das Ebook bestellen. Viel Spaß beim Applizieren!

Verlinkt: Handmade on tuesday, made 4 boys, creadienstag

Schau doch mal hier:

2 Gedanken zu „Wilde Tierapplikationen für Kissen, Taschen, Shirts…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.