Probenähen-Sneak: Noch eine Klein-Smilla

Wie schon gesagt, ich habe noch Material und Stoffe für eine zweite Tasche „Klein-Smilla“ gefunden und heute direkt angefangen zu nähen. Noch ist das Probenähen ja nicht abgeschlossen, da kann ich noch eine zweite Tasche beisteuern. Beim zweiten Nähen nach Schnittmuster und Anleitung macht es ja erst so richtig Spaß!

Orange Katzengesichter

Orange Katzengesichter

Diesmal habe ich den verrückten orangefarbenen Katzenstoff, den ich letztes Mal im schwedischen Möbelhaus ohne konkretes Projekt im Kopf mitgenommen habe, gewählt. Der Stoff ist aus Baumwolle und relativ fest, also gut geeignet für eine Tasche.

Dazu habe ich noch einen größeren Lederrest in meinem Materiallager gefunden, der farblich wirklich perfekt passt. Das Leder ist nicht zu dünn aber gleichzeitig schön weich. Und schon ging’s los mit der Näherei. Diesmal schneller und zielstrebiger als beim ersten Mal, ich weiß ja jetzt, wie es geht. Für das Futter der Kamera- und Handtasche habe ich ein einfaches weißes Leinen verwendet, die Außentasche bietet ja schon reichlich Kontrast.

Und das Beste: meine Nähmaschine hat bei dieser Tasche (noch) nicht gestreikt und auch problemlos mehrere Leder- und Stoffschichten zusammengenäht. War es vielleicht doch das SnapPap, das ihr vorher nicht gefallen hatte? Jedenfalls ging es jetzt ganz einfach und auch das Leder konnte ich gut absteppen.

Für den Gurt hat das Leder leider nicht mehr gereicht. Da muss ich mir noch etwas einfallen lassen. Aber ich hab ja noch ein paar Tage.

kleinesmillakatze1

Diesmal mit Karabinerverschluss…

Bei dieser zweiten Smilla habe ich den in der Anleitung vorgesehenen Karabinerverschluss angebracht, der mir hier gut gefällt. Aber ich werde sie wohl trotzdem nicht behalten. Während des Nähens hatte ich schon eine Idee, wer sich darüber freuen könnte…

Nach Abschluss des Probenähens zeige ich hier die fertige Tasche!

 

Schau doch mal hier:

2 Gedanken zu „Probenähen-Sneak: Noch eine Klein-Smilla

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.